Die WollLust

Da ich in den letzten Tagen das Stricken und Häkeln stark vernachlässigt habe, stelle ich euch mal einen meiner Lieblings-Wolldealer vor.

Heute:

wolllust

Logo der Seite Die WollLust

Als ich noch studiert habe, hatte ich ja etwas mehr Zeit als heute so mit einer 40-Std.-Woche und Wochenendpendelei zwischen Salzgitter und Berlin. Deshalb hatte ich auch die Zeit mir die Wollläden in Berlin nach und nach mal anzusehen. Dabei bin ich unter anderem auch irgendwann vor 2 Jahren in „Die WollLust“ von Brigit Freyer spaziert und bin mit mehr Platz im Portemonnaie und einigen neuen Schätzchen nach Hause gegangen. Der Laden von Birgit Freyer ist sehr liebevoll eingerichtet und die wirklich schönen Garne werden in schönen Regalen dargeboten. Aber am meisten war ich von dem Socken-Abo angetan. Jeden 1. des Monats bekommt der/die Abonnent/in eine neue Anleitung für ein Paar Socken per Mail zugesendet. Für nur 50 € mehr bekommt man jeden 2. Monat auch noch die passende Wolle dazu nach Hause geliefert. Wenn man da mal allein Verpackung und Versand abzieht ein Schnäppchen. Vor allem, da die Wolle immer hochwertig ist und sich toll verarbeiten lässt.

Wer jetzt  denkt, naja, so ein Paar Socken im Monat designen ist ja nun auch nicht so schwer. Dem sei gesagt, dass es das gleiche Abo auch noch für Tücher gibt. Ich bin jedenfalls immer begeistert. Ich habe das Abo jetzt 2 Jahre in Folge gehabt. Die Socken aus den Abos sind übrigens erst nach 2 Jahren als Anleitung einzeln käuflich zu erwerben. Man hat also auch noch ein Exklusivrecht 😉

Die Anleitungen sind immer verständlich und gut nachzustricken und ich kann  es jedem Sockenstricker nur wärmstens empfehlen. Hier nochmal ein Paar Links zu den Socken, die ich schon vorgestellt habe.

Die September-Socke, Over the RainbowOver the Rainbow, Die Oktober-Socke, Happy Day um nur ein paar zu nennen.

Auch der Online-Shop ist wirklich toll. Ich musste bisher noch nie lange auf eine Bestellung warten und ich war immer von der Qualität der Wolle begeistert. Falls ihr mal in Berlin seid, schaut euch den Laden unbedingt an. Falls nicht, schaut wenigstens Online vorbei 😉

Liebe Frau Freyer, sollten sie diesen Blog lesen, dies ist eine Liebeserklärung nicht nur an ihre Designs und den tollen Laden und Service den sie bieten, sondern vor allem für die Freude die sie mir und den Nutznießern der Ergebnisse mit der Wolle und den Anleitungen der gestrickten Socken gemacht haben. Vielen Dank!

Advertisements

Eine Vorschau

Ihr habt es vielleicht schon gemerkt, ich habe es diese Woche nicht geschafft einen Beitrag zu schreiben. Ich habe aber auch nicht viel fertig gestellt.

Aber es ist etwas fast fertig geworden und  da möchte ich schon mal Bilder zeigen.


Es handelt sich um ein Seepferdchenbaby 🙂 Es gehört zu SEPP dem Seepferdchen von Lalylala und es ist sooo niedlich. Die Anleitung gibt es unter anderem bei Dawanda zu kaufen. Die Anleitung war wie immer gut nachzuarbeiten und mit vielen Bildern gespickt, so dass man es wirklich gut nachmachen kann.

Nächste Woche können dann hoffentlich Papa und Baby vereint werden und dann gibt es auch einen Ausführlichen Bericht…